Bärlauchsuppe

Zeit: 30 Min.
Kategorie: Suppe
Schwierigkeitsgrad: niedrig

Zutaten:

für 4 Portionen
 
1 Zwiebel
500 g Kartoffeln
100 g Bärlauch
1 l Gemüsebrühe
Olivenöl
Schlagobers
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Die Zwiebel schälen und schneiden, die Kartoffeln schälen und würfen. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die 
Zwiebel darin anschwitzen. Die Kartoffelwürfel beifügen und etwas mitbraten, mit der Brühe aufgießen und Bärlauch beifügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und langsam köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. 

Dann die Suppe pürieren und mit Schlagobers verfeinern. Heiß werden lassen und sofort servieren.
 
Damit die Suppe eine intensivere grüne Farbe bekommt, die Bärlauchblätter in einem separaten Topf halbe Minute blanchieren und sofort mit kaltem Wasser abschrecken. Erst ganz zum Schluss in die Suppe geben und pürieren.