Birnen-Streuselkuchen

Zeit: länger als 1 Stunde
Kategorie: Süße Mehlspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für eine Backform 20x30 cm

125 g Butter
125 g Mehl
100 g Zucker
50 g gemahlener Mandeln

175 g weicher Butter
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
4 große Eier
250 g Topfen
175 g Mehl
1 TL Backpulver

2 Birnen
Puderzucker

Zubereitung:


Butter schmelzen und mit Zucker, Mehl und Mandeln mischen bis die Streusel entstehen. Im Kühlschrank stehen lassen.

Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Prise Salz aufschlagen. Nach und nach Eier hinzufügen und weiter schlagen. Topfen, Mehl und Backpulver einmischen.

Die Form mit Backpapier belegen und mit dem flüssigen Teig einfüllen.

Birnen schälen und entkernen, danach klein würfeln. Auf dem Teig verteilen und mit Streusel bestreuen.

Bei 180°С ca. 35 Minuten backen. Den fertigen Kuchen mit Puderzucker bestreuen.