Birnenschnitte

Zeit: 45 Min.
Kategorie: Süße Mehlspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:


300 g Weizenmehl
150 g kalter Butterwürfel
70 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
1 Ei
Prise Salz

200 g Marzipan-Rohmasse
50 g Puderzucker

400 g Birnen
Saft 1/2 Zitrone
Prise Zimt
Prise Nelkenpulver

70 g Puderzucker
2 EL Birnensaft

Zubereitung:


Mehl, Butter, Zucker, Eier und Prise Salz vermischen und zu einem glatten Teig kneten. In eine Folie wickeln und im Kühlschrank ruhen lassen.

Marzipan mit Puderzucker vermischen und ca. 24x24 cm ausrollen.

Birnen waschen, entkernen, grob reiben und mit Zitronensaft, Zimt und Nelken vermischen.

Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Den Teig in zwei Hälften teilen und jedes 24x24 cm ausrollen. Eine Teighälfte auf einen Backblech mit Backpapier legen, darauf zuerst Marzipan und Birnenfüllung geben. Mit den zweiten Teighälfte schließen und im Ofen etwa 30-35 Minuten backen, dann abkühlen lassen komplett.

Für die Glasur Birnensaft und Puderzucker mischen und den fertigen Kuchen damit bestreichen. Fest werden lassen und in Dreiecke schneiden.