Butterschnitzel mit Zitronen-Stampferdäpfel

Zeit: ca. 45 Min.
Kategorie: Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 4 Portionen

500 g Kalbsfaschiertes
1 Semmel oder 50 g trockenes Weißbrot
2 Eier
250-300 ml Rinderbrühe
Butter
Butterschmalz
Pfeffer
Salz
Semmelbrösel
warme Milch
 
1 kg Erdäpfel
200 g Butter
2-3 EL Zitronensaft
Pfeffer
Salz
Schale einer Zitrone

Zubereitung:


Semmel würfeln und in warmer Milch einweichen. Gut ausdrücken und mit Faschiertem und Eiern mischen, gut salzen und pfeffern. Eventuell den Teig mit Semmelbrösel verfestigen.
 
Gleichmäßige Laibchen (ca. 8 Stücek) daraus formen und in heißem Butterschmalz oder Butter beidseitig anbraten.
 
Mit Brühe aufgießen und bei starker Hitze kochen bis die Flüssigkeitsmenge um die Hälfte reduziert ist. Dann in eine Backform geben, mit entstandenem Saft aufgießen.  Etwa 10 Butterflocken darauf verteilen und im Ofen bei 180 ° C für 15 Minuten backen.
 
Erdäpfel schälen, kochen und pürieren. Butter, Zitronensaft und Zitronenschale einmischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Butterschnitzel servieren.