Erdäpfelkroketten mit Pilzsauce

Zeit: 45 Min.
Kategorie: Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 2 Portionen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
500 g braune Champiognons
150 ml Gemüsefond
150 ml Schlagobers
Butter
Salz, Pfeffer

500 g Erdäpfel
25 g Butter
1 Eigelb
20 g Hartkäse
Eier
Mehl
Semmelbrösel
Salz, Pfeffer

Pflanzenöl zum Anbraten

Zubereitung:


Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Butter anbraten. Tomatenmark einmischen.

Champignons scheiden, zu den Zwiebeln geben, kurz anbraten und mit Gemüsefond übergießen. Ca. 5-7 Minuten kochen und Schlagobers einrühren. Damit die Sauce eindickt, ein wenig Mehl dazugeben. Salzen und pfeffern.

Erdäpfel kochen, schälen und mit Butter vermischen. Ein bisschen abkühlen lassen, Eigelb und geriebenen Käse einmischen. Salzen und pfeffern. Zu einer Rolle formen, davon kleine Stücke abtrennen und zwischen den Handflächen zu Kroketten formen. In Mehl wenden, durch verquirlte Eier ziehen und in Semmelbrösel wälzen. Im Öl frittieren.