Erdäpfelsalat mit Radieschen

Zeit: 20 Min.
Kategorie: Vorspeise
Schwierigkeitsgrad: niedrig

Zutaten:

für 2 Portionen

500 g Erdäpfel
2 Schalotten
5 EL Weißweinessig
150 ml Gemüsefond
50 g Vogerlsalat
50 g Hartkäse, gerieben
1 EL süße Senf
Knoblauchzehe
Lorbeerblatt
Olivenöl
Zucker
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Ungeschälten Erdäpfel in Salzwasser mit einer zerdrückte Knoblauchzehe und Lorbeerblatt weich kochen. Dann schälen und in Scheiben schneiden.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin die fein gehackten Schalotten anbraten. Mit Brühe und 3 EL Weinessig aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zucker bestreuen (nicht mehr als 1 Teelöffel). Zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und über die Kartoffeln gießen. Für 10-15 Minuten stehen lassen.

Salat und Radieschen waschen, Radieschen in Scheiben schneiden. Die Marinade aus Olivenöl, restlichen Essig und Senf zubereiten. Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf die Tellern zuest die Erdäpfel, dann Salat und Radieschen verteilen. Mit  Marinade aufgießen und mit geriebenem Käse bestreuen.