Feigen-Risotto

Zeit: 45 Min.
Kategorie: Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 2 Portionen

1 Schalotte
180 g Carnaroli Reis
250 g Feigen
1 TL Honig
3-4 EL Parmesan, gerieben
Gemüsefond
Olivenöl
Weißwein
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Schalotten fein hacken. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Schalotten anbraten. Reis hinzufügen und ein bisschen anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen.

Gerade so viel Brühe zugießen, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren garen. Bei Bedarf immer wieder Brühe zugießen.

Die Hälfte von Feigen ohne dicke pürieren, restliche Feigen in Würfel schneiden.

Feigenpüree zum Risotto geben, Parmesan einmischen. Salzen und pfeffern. Feigenwürfel ebenfalls vorsichtig unterrühren.