Feigenbrot

Zeit: mehr als 1 Stunde
Kategorie: Brot
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:


20 g Frisch- oder 7 g Trockenhefe
250 ml Warmwasser
150 g Roggensauerteig
250 g Vollkornweizenmehl
150 g Roggenmehl
250 g Feigen, getrocknet
Salz

Zubereitung:


Hefe in 150 ml Warmwasser auflösen und mit 100 g Mehl vermischen. Zugedeckt in einem warmen Ort ca. halbe Stunde ziehen lassen.

Mit Sauerteig, restlichen Mehl und Wasser mischen und zu einem glatten Teig kneten. Weitere halbe Stunde ziehen lassen.

Feigen in Würfel schneiden. Teig noch einmal kneten, Salz und Feigen einarbeten. Für eine Stunde zugedeckt ruhen lassen.

Einen Laib formen, auf einen Backblech geben, mit dem Tuch zudecken und 5 Minuten ruhen lassen. In einem vorgeheiztem Ofen bei 220°С 40-50 Minuten backen dabei Brotbackfunktion einschalten oder einen Blech mit Wasser unter dem Blech mit Brot stellen.