Gebackene Apfelringe

Zeit: 20 Min.
Kategorie: Frühstück
Schwierigkeitsgrad: niedrig

Zutaten:


4-5 Äpfel
Zitronensaft, Zucker und Rum

2 Eigelb
125 ml Weißwein
2 EL Pflanzenöl
150 g Weizenmehl
Schale von ½ Zitrone
2 Eiweiß
20 g Zucker
Fett zum Braten
Puderzucker

Salz

Zubereitung:


Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben etwa 1 cm dick schneiden. Apfelringe mit Zitronensaft, Rum und Zucker gut vermischen und für ein paar Minuten ziehen lassen.

Eigelbe mit Wein, Pflanzenöl, Mehl, einer Prise Salz und Zitronenschale mischen. Eiweiß mit Zucker fest aufschlagen
 und sanft unter den Teig rühren.

In einer Pfanne das Fett erhitzen. Apfelringe in den Teig tauchen und von beiden Seiten anbraten. Mit Puderzucker bestreut servieren.