Gefüllte Paprika

Zeit: mehr als 1 Stunde
Kategorie: Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 4 Portionen

8 lange Paprikaschoten
450 g Faschiertes gemischt
2-3 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver, süß
150 g Reis, gekocht
getrocknete Kräuter
Pflanzenöl
Salz, Pfeffer
Zimt

ca. 800 ml Tomaten aus der Dose
2 Lorbeerblätter
2-4 EL Wasser
getrocknete Kräuter
Salz
Zucker

Zubereitung:


Paprika beim Stiel aufschneiden, Kerngehäuse entfernen.

In einer Pfanne Pflanzenöl erhitzen und Faschiertes anbraten. Mit Tomatenmark, Paprikapulver und Prise Zimt würzen.

Reis und Kräuter hinzufügen und gut vermischen. Salzen und pfeffern.

Paprika mit dem Faschierten füllen, Deckel daraufsetzen. In eine Bratpfanne setzen, mit etwas Öl beträufeln und ca. 50 ml Wasser dazugießen. Im Ofen bei 160°С 40-50 Minuten backen.

Für die Sauce Tomaten samt Saft in einen Topf geben. Lorbeerblätter und Wasser dazugeben. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 5-10 Minuten köcheln kassen. Mit Zucker und Salz würzen.

Gefüllte Paprika mit Tomatensauce servieren.