Geschmorte Schnecken mit Polenta

Zeit: 45 Min.
Kategorie: Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 4 Portionen

500 g Weinbergschnecken, küchenfertig
4 EL Butter
100 g Zwiebel
100 g Karotten
100 g Stangensellerie
1 Knoblauchzehe
200 ml Weißwein
2 EL Tomatenmark
300 ml Gemüsebrühe
2 EL Parmesan, gerieben
4 EL Petersilie, gehackt
2 EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer

200 g Maisgrieß
30 g Butter
1 EL Parmesan, gerieben
Salz

Zubereitung:


Weinbergschnecken mit kaltem Wasser abspülen und abtrocknen lassen. Butter in der Pfanne schmelzen lassen und klein gehackte Gemüse darin anbraten. Weinbergschnecken dazugeben und kurz mitbraten.

Mit Weißwein ablöschen, Tomatenmark untermischen und mit Brühe übergießen. Ca. 15-20 Minuten bei mittelerer Hitze zugedeckt schmoren lassen. Parmesan, Petersilie und Semmelbrösel einrühren. Salzen und pfeffern.

In einem Topf 800 ml Salzwasser zum Kochen bringen und Maisgrieß einrieseln lassen. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze mindestens 20 Minuten kochen, danach Butter und Parmesan einrühren, salzen. Weitere 10 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mit Weinbergschnecken servieren.