Kuchen mit Paradeisern und Ziegenkäse

Zeit: 45 Min.
Kategorie: Kuchen
Schwierigkeitsgrad: niedrig

Zutaten:

für eine Backform Ø26-28 cm

4-5 Paradeiser
200 g Ziegenfrischkäse
1 Knoblauchzehe
50 g Hartkäse, geriebren (zB Bergkäse)
50 g Parmesan, gerieben
2-3 EL Sauerrahm
1 TL getrockneter Kräutern (Basilikum, Thymian)
275 g Blätterteig
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Paradeiser in Scheiben schneiden. Ziegenfischkäse mit gepresstem Knonlauch und geriebenem Käse vermischen. Sauerrahm und Kräuter hinzufügen und gut verrühren. Salzen und pfeffern.

Blätterteig in die Backform geben, Käsemischung hineingeben und mit Paradeisern belegen.

Mit Olivenöl beträufeln. Bei 200 °С ca. 30 Minuten backen, danach bei 150 °С bis der Kuchen fertig ist.