Kürbisgulasch

Zeit: 45 Min.
Kategorie: Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 2 Portionen

300 g Puten- oder Hühnerfilet
1/2 Zwiebel
300 g Erdäpfel
300 g Kürbis
500 ml Gemüsefond
3 EL Tomatenmark
3 TL Paprikapulver, süß
50 ml Schlagobers
1 EL Mehl
Butter oder Schmalz
Kürbiskernöl
Salz, Pfeffer
Weißwein

Zubereitung:


Filet würfeln, Zwiebel klein hacken. In einem großen Topf Butter schmelzen und Zwiebel darin anbraten. Fleischstücke hinzufügen und von allen Seiten braten.

Erdäpfel und Kürbis würfeln und im gleichen Topf gemeinsam mit Fleisch gut anbraten. Mit Weißwein und 100 ml Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 2-3 Minuten dünsten und dann Paprikapulver und Tomatenmark einrühren. Mit der restlichen Brühe übergießen und bei niedriger Hitze 25-30 MInuten kochen.

Schlagobers mit Mehl vermischen und zum Gulasch geben damit er ein wenig eindickt. Salzen und pfeffern. Mit Kürbiskernöl beträufeln und mit Spätzle servieren.