Lammstelzen mit getrockneten Pflaumen

Zeit: mehr als 1 Stunde
Kategorie: Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 4 Portionen

4 Lammstelzen
Olivenöl
Salz, Pfeffer

300 g Wurzelgemüse
100 g Lauch
2 EL Tomatenmark
300 ml Rotwein
150 ml Lammfond (oder Gemüsefond)
150 g Pflaumen, getrocknet
2 Rosmarinzweige
10 Wacholderbeeren, getrocknet
10 Gewürznelken
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Lammstelzen mit Salz und Pfeffer würzen und scharf anbraten. Beiseite stellen und warm halten.

Wurzelgemüse würfen, Lauch klein hacken. Das Gemüse in demselben Bräter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark einmischen und gewürfelte getrocknete Pflaumen dazugeben. Mit Rotwein ablöschen und mit dem Fond aufgießen. Aufkochen und mit Rosmarin und Gewürzen verfeinern.

Lammstelzen zurück in den Bräter legen und bei 170 Grad 1,5-2 Stunden im Ofen schmoren. Ab und zu mit Bratensaft aufgießen.

Für die Sauce die Lammstelzen und Gewürze aus dem Bräter nehmen, den Rest samt Flüßigkeit pürieren und durch den feinen Sieb streichen. Aufkochen und zum Fleisch servieren.