Linzer Kipferln

Zeit: mehr als 1 Stunde
Kategorie: Süße Mehlspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 30-35 Stück

325 g Mehl
150 g Staubzucker
250 g Butter
55 g Eigelb
Mark einer Vanilleschote
Prise Salz
Schale einer Zitrone

Marmelade zum Bestreichen
Schokoladenglasur oder temperierte Kuvertüre

Zubereitung:


Für den Teig Mehl mit Puderzucker, Fruchtmark der Vanilleschote, Zitronenschale, Salz und in Würfel geschnittene kalte Butter zerbröseln. Eigelb einrühen und zu einem Teig verarbeiten. 

Den Teig in einen Spritzsack füllen und mit einer Sterntülle (12 mm) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Kipferl spritzen. Genügend Platz zwischen Kipferln lassen.

Bei 190ºC ca. 7 bis 10 Minuten backen. Je eine Hälfte mit Marmelade bestreichen und mit einem zweiten Kipferl zusammensetzen. Anschließend die Kekse in die Schokolade tunken und auf dem Küchengitter trocknen lassen.