Marteller-Schnittla-Pag

Zeit: mehr als 1 Stunde
Kategorie: Brot
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 3 Brötchen

100 g Roggenmehl
120 g Weizenmehl
20 g frische Hefe
125 ml Warmwasser
75 g Roggensauerteig
1 EL Schnittlauch, klein geschnitten
Salz

Zubereitung:


Beide Mehlsorten vermischen. Hefe in Wasser auflösen, ein wenig Mehl hinzufügen und vermischen.Mit Mehl bestreuen und an einem warmen Ort unter einem Küchentuch für eine halbe Stunde ziehen lassen.

Restliches Mehl, Sauerteig, Schnittlauch und Salz dazumischen und den fertigen Teig für eine weitere Stunde an einem warmen Ort ziehen lassen.

Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestreuen, Teig verkneten und in drei gleiche Teile teilen. Jedes zu einem Wurst ausrollen so dass es zu den Ecken verengt. Mit Mehl bestreuen.

Ofen auf 220 °C vorheizen, einen Backblech mit Wasser (ca. 200 ml) vorbereiten oder Brotback-Funktion einschalten. Über einem Backblech mit Wasser ca. 20 Minuten backen.