Paprikasuppe mit Pinienkernen

Zeit: 30 Min.
Kategorie: Suppe
Schwierigkeitsgrad: niedrig

Zutaten:

für 4 Portionen

4 Paprikaschoten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
2 EL Zucker
1 l Gemüsefond
2 EL Pinienkernen
300 g Ricotta
frische Kräuter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Paprika waschen, von weißen Innenhäuten und Kernen befreien und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken.

In einem Topf Butter erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten. Paprikastücke dazugeben und dünsten. Mit Zucker bestreuen, karamelisiern und mit Brühe aufgießen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen.

Pinienkerne ohne Butter anrösten.

Suppe pürieren, Ricotta einrühren und noch einmal pürieren. Salzen und pfeffern. Mit frischen Kräutern und Pinienkernen servieren.