Pilzsuppe mit Türkensterz

Zeit: 45 Min.
Kategorie: Suppe
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 2 Portionen

200 g Maisgries
350 ml Wasser
30 g Butter
Salz
 
1 Zwiebel
1 EL Butter
250 g braune Champignons
200 g Erdäpfel
20 g Mehl
1 l Wasser oder Gemüsefond
Italienische Kräuter
Salz, Pfefer
Schlagobers
Suppengewürz

Zubereitung:


Wasser zum Kochen bringen, dann vorsichtig Maisgrieß einrühen und salzen. Auf niedrigsten Stufe ca. 20-25 Minuten langsam ausdünsten lassen. Mit zwei Gabeln auflockern, so dass sich kleine Stücke bilden. Geschmolzene Butter einrühren.

Zwiebel fein hacken und in Butter anbraten, eschnittenene Champignons dazugeben und auch kurz anbraten.

Erdäpfel schalen und in Würfel schneiden, zu den Pilzengeben und kurz andünsten lassen, dann mit Mehl bestreuen und gut vermischen. Mit Brühe aufgießen und kochen bis die Erdäpfel weich sind.

Mit Kräutern, Gewürze, Salz und Pfefer würzen. Man kann in die Suppe auch ein wenig Schlagobers untermischen (ca. 2-3 EL). Mit Türkensterz servieren.