Polenta mit Kernöl

Zeit: 30 Min.
Kategorie: Beilage
Schwierigkeitsgrad: niedrig

Zutaten:

für 2 Portionen

200 ml Milch
50 g Maisgrieß
30 ml Kernöl
2 Knoblauchzehen
15 g Kürbiskerne
Muskatnuss
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Milch mit Muskatnuss würzen und aufkochen, danach die Hitze reduzieren. Maisgrieß einrieseln lassen und mit Holzlöffel so lange mischen, bis eine Brei entsteht.

Kernöl dazugeben und weitermischen, bis die Masse die Feuchtigkeit komplett eingenommen hat. Kernöl soll nicht aufgekocht und auch nicht zu viel erhitzt werden, sonst gehen seine nützliche Eigenschaften verloren.

Knoblauch pressen, Kürbiskerne kurz anrösten und klein hacken. Knoblauch und Kerne zur Polenta geben. Salzen und pfeffern.

Als eigenständiges Gericht oder als Beilage zum Geflügel oder Fleisch servieren.