Rahmschnitzel mit Herzoginkartoffeln

Zeit: 45 Min.
Kategorie: Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 2 Portionen

500 g Erdäpfel
50 g Butter
1 Eigelb
Muskatnuss
Salz, Pfeffer
 
250 g brauner Champignons
2 Schweinschnitzel
100 ml Gemüsefond
100 ml Schlagobers
2 EL Sauerrahm
2 EL klein gehackter, frischer Kräuter
Butter
Mehl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Erdäpfel schälen, kochen und pressen. Zuerst Butter und dann Eigelb einrühren. Mit Muskatnuss würzen, salzen und pfeffern. Alles in einen Spritzbeutel füllen und mit der großen sternförmigen Öffnung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech Rosetten drücken. Bei 180°С backen bis die Kartoffeln goldgelb geworden sind.
 
Champignons schneiden und in Butter anbraten. Für kurze Zeit beiseitelegen.
 
Schnitzel in Frischhaltefolie wickeln und zart klopfen. Salzen, pfeffern, in Mehl einlegen und wenden. In Butter in gleicher Pfanne wie Champignons anbraten. Mit Brühe aufgießen, aufkochen lassen. Schlagobers und Sauerrahm einmischen. 1 EL Mehl mit ein wenig Flüßigkeit aus der Pfanne mischen und zurück in die Sauce geben damit sie eindickt.

Champignons dazugeben und mit Kräutern würzen. Salzen und pfeffern. 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Mit Herzoginkartoffeln servieren.