Reis Trauttmansdorff

Zeit: mehr als 1 Stunde
Kategorie: Dessert
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 4 Portionen

500 ml Milch
1 Vanilleschote
50 g Zucker
100 g Rundkornreis
4 Blatt Gelatine (ca. 6,67 g)
50 g Rosinen, in Rum oder Likör eingeweicht
10 ml Likör Grand Marnier
150 ml Sahne
Schale 1 Orange

Beerensauce und frische Beeren zum Garnieren

Zubereitung:


Vanilleschote auskratzen und gemeinsam mit der Orangenschale und Zucker in die Milch geben. Aufkochen, mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen. 

Gewürze aus der Milch nehmen und wieder aufkochen. Den Reis dazugeben und bei schwacher Hitze weich kochen. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen und die Rosinen klein hacken (aus dem Rum/Liquer nehmen und ausdrücken). Die ausgedrückten Gelatineblätter unter den heißen Reis rühren, die Rosinen und Grand Marnier ebenfalls unterrühren. 

Die Schlagobers steif schlagen und in die leicht abgekühlte Reismasse rühren. Den Reispudding in Auflaufförmchen füllen und kalt stellen.

Die Formen kurz in heißes Wasser tauchen und auf die Teller stürzen. Mit beliebiger Beerensauce und frischen Beeren servieren.