Risotto mit Garnelen und Zucchiniblüten

Zeit: 45 Min.
Kategorie: Hauptspeise
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 4 Portionen

2 Schalotten
350 g Risotto Reis
50 ml Weißwein
1-1,5 l Gemüsefond
200 g Garnelen
5-6 ganz kleiner Zucchini
10 Zucchiniblüten
Olivenöl
Thymian
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Schalotten fein hacken. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Schalotte bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten darin braten. Reis hinzufügen, mischen und mit Weißwein ablöschen.

Sobald Alkohol verdunstet ist, mit Gemüsefond übergießen so dass Reis bedeckt ist und vermischen. Bei mittlerer Hitze kochen lassen, immer wieder umrühren. Bei Bedarf immer wieder Brühe zugießen.

Zucchini würfeln und zum Reis gemeinsam mit Garnelen hinzufügen sobald es bissfest ist. Brühe hinzufügen und kochen bis Risotto Reis fertig ist. Zucchiniblüten putzen und schneiden, zum Risotto geben. Salzen und pfeffern.

Mit frischem Thymian und Olivenöl servieren.