Tarte saviésanne

Zeit: mehr als 1 Stunde
Kategorie: Kuchen
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für einen Backform Ø24 cm

300 g Lauch
175 g Raclette Käse
500 g Kartoffeln
500 g Blätterteig
1 Eigelb
Butter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Lauch in Ringe schneiden, in Butter andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Käse fein reiben, Kartoffel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Eine Backform mit Butter bestreichen und mit ca. 2/3 des Blätterteiges auslegen. Den Boden mehrmals mit Gabel einstechen.

Kartoffelscheiben auf dem Boden verteilen, salzen, pfeffern und mit Hälfte des Käses bestreuen. Den Lauch darüber verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Den Rand des Teiges mit etwas Wasser befeuchten. Aus dem restlichen Teig einen Deckel ausstechen und darüberlegen. Gut zusammendrücken und in der Mitte ein Loch ausstechen.

Mit verquirltem Eigelb bestreichen und bei 180 Grad ca. 55-60 Minuten backen.