Traubenschmarrn

Zeit: 30 Min.
Kategorie: Frühstück
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

für 2 Portionen

2 Eigelb
75 ml Milch
30 g Haselnuss, gemahlen
30 g Mehl
2 Eiweiß
3 TL Zucker
75 g weißer und schwarzer Trauben
Butter
Salz
Vanillezucker
Zimt

Trauben und Puderzucker

Zubereitung:


Eigelb mit Milch, Prise Vanillezucker, Prise Zimt und 1 TL Zucker leicht aufschlagen.

Eiweiß mit Prise Salz und restlichem Zucker steif schlagen. Mehl mit gemahlenen Haselnüssen vermischen.

In einer Schüssel Eigelbe mit Mehl und Nüssen vermischen, vorsichtig den geschlagenen Eiweiß unterheben. Trauben waschen und jede Traubenbeere halbieren, zum Teig geben.

Eine Pfanne mit Butter betreichen, Teig in die Pfanne geben und auf Herd stellen. Sobald der untere Teil zu stocken beginnt, in den Backofen geben und bei 150 °С ca. 15 Minuten backen. Fertigen Omelette mit zwei Gabeln in beliebig große Stücke zerreißen.

Mit frischen Trauben und mit Puderzucker bestreut servieren.