Niederösterreich ist in vier Regione unterteilt, von denen eine das Mostviertel genannt wird. Hier verläuft due berühmte Moststraße mit der Länge von über 200 Kilometern, entlang dieser sich die Hersteller des Birnmosts, Heurige, Restaurants und natürlich zahlreiche Obstgärten mit Birnenbäumen befinden. Herbst ist die Zeit der Reifung der meisten Birnensorten, die man zur Herstellung des Saftes und Mosts vewendet - in der Region Mostviertel ist Most ein Alkoholgetränk mit 1% bis 8% (im Gegensatz zu Wien, wo Most ein Saft ist).


Beschreibung

Abfahrt von Wien 9.00

Wir besuchen einen Mostbaron, der Hochprozentiges aus Birnen produziert. Wir werden auch den grösten Birnengarten in Europa besuchen! Ihr könnt danach Liköre, Birnendessertwein sowie Brotschnaps und auch lokale Wodka kaufen. ≈ 2,5 Stunden

Mittagessen in einem Restaurant mit österreichischer Küche ≈ 1,5 Stunden

Wir besuchen einen Mostbaron, der Most sowie berühmten Mostviertler Schofkas produziert. Die Tour findet mit einer kleinen Verkostung statt ≈ 1,5 Stunden

In Mostviertel sein und keinen Mostheuriger besuchen - das geht nicht! In einem ungewöhnlichen Heuriger gibt es Würste und andere Produkte aus Straußeb, die dort gezüchtet werden. Die Tour findet mit einer kleinen Verkostung von Most und Straußenprodukten statt, die man auch vor Ort kaufen kann ≈ 1,5 Stunden 

Rückkehr nach Wien 17.00



Preis: 125 EUR pro Person

Preis beinhaltet Transfer, Besichtigungen und Verkostungen sowie Mittagessen

Sprache: Deutsch, Englisch oder Russisch
Die Tour ist jeden Tag von Mittwoch bis Samstag im September und Oktober möglich


Betreffend der Organisation des Tours für eine größere Gruppe (ab 5 Personen) kontaktiert uns via alpenkoch@outlook.com

 

 

 

Programm
ANFRAGE SENDEN
Birnmost aus dem Mostviertel (Niederösterreich)